Link verschicken   Drucken
 

Wärmepumpe

Die wärmende Kraft der Elemente - Die Heizung der Zukunft

 

Wärmepumpen der Firma Weishaupt

 

Modern bauen – Kosten sparen

Bei der Wahl Ihres Heizsystem sollten Sie auf die modernste und kostengünstigste Lösung setzen. Mit der Wärmpumpe können Sie im Winter effizient heizen und im Sommer kühlen. Sie lässt sich zudem mit einem Lüftungssystem und einer PV-Anlage verknüpfen.

 

Natürliche Wärmequelle nutzen

Die Wärmepumpe nutzt die kostenlose Wärme die im Erdreich, dem Grundwasser und der Luft gespeichert ist. Lediglich für den Antrieb der Wärmepumpe wird in geringem Maße Strom benötigt. Dieser kann leicht mit selbst erzeugtem PV-Strom gedeckt werden.

 

Ein Beitrag zum Klimaschutz

Wegen der Klimaänderung steht der Umweltschutz an erster Stelle. Die ökologischen Vorteile der Wärmepumpe liegen auf der Hand: Anders als Pellet-, Gas- oder Ölheizungen arbeiten die Wärmepumpe ohne die Verbrennung von Rohstoffen. Sie ist deshalb völlig emissionsfrei.

 

So erfüllen Sie die ENEV

Ab Januar 2016 gilt die neue verschärfte Energieeinsparverordnung (ENEV). Demnach muss jeder Neubau mind. 25% seiner Energie aus erneuerbaren Quellen beziehen. Die Wärmepumpe ist nachweisbar der günstigste und effizienteste Weg um diese Anforderung zu erfüllen.

 

 

Die Vorteile der Wärmpepumpe

Beste Wirtschaftlichkeit, weil …

  • Nutzung kostenloser Luft- und Erdwärme
  • Technologie mit höchsten Effizienzwerten
  • hohe MAP-Zuschüsse bei Installation
  • günstige Verbrauchs- und Betriebskosten
  • Kostenstabilität durch weithegende Autarkie

… Amortisation bereits nach wenigen Jahren

Höchstmöglicher Umweltschutz, weil …

  • kein Ausstoß von CO2
  • kein Ausstoß von Feinstaub
  • kein Abholzen von Wäldern
  • beste Lastenmanagementfähigkeit
  • bestmögliche Nutzung von Eigenstrom

… 100% erneuerbar und 100% emissionsfrei

Vollkommen risikofrei, weil …

  • keine Vergiftungs- und Explosionsgefahr
  • Unabhängigkeit von Brennstoffen
  • langjährig ausgereifte Technologie
  • kein drohendes Gesetzesverbot (die Neuinstallation von Gas-Brennwertgeräten ist ab 2030 gesetzlich verboten)
  • von der EU gewollte Zukunftstechnologie

…modernste Technologie ohne Brennstoffrisiken

Best möglicher Komfort, weil …

  • keine Beschaffung und Lagerung von Brennstoffen
  • keine Entsorgung von Reststoffen
  • Möglichkeit zur Gebäudekühlung im Sommer
  • Systemintegration mit Raumlüftung und PV-Strom
  • geringster Betreuungs- und Wartungsaufwand

…höchste Funktionalität bei geringstem Aufwand